Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen.

Herzlich Willkommen auf der Internetplattform "Transfusionspraxis.de" von DGTI und BDT. Diese Website richtet sich insbesondere an transfundierende Ärztinnen und Ärzte, TV, TB, QSB, Blutdepot- und Laborleiter, Labor-MTAs, und all diejenigen, die sich unkompliziert über den gesamten Themenbereich "Klinische Hämotherapie, Transfusionsmedizin und Immunhämatologie" informieren möchten. Zentrale Elemente dieser Website sind:

* Artikel, Reviews, PPT-Vorträge, Cartoons, Umfragen, eLearning
* Nützliche Links für den Alltag, QMH-Bsp., auch für niedergelassene Ärzte
* Termindatenbank mit Veranstaltungen --> geben sie selbst Termine ein
* Gesetze, Richtlinien, Leitlinien, Voten, Adressen, Organisationen
* NEWSLETTER-Service: neueste Informationen direkt in Ihr "Postfach"

Die Website repräsentiert eine Linksammlung mit mehr als 1000 Verbindungen, die Ihnen den Zugang zu Themen der Klinischen Hämotherapie erleichtern soll (--> hier finden Sie auch Links, die über die bekannten Suchmaschinen nicht direkt zugänglich sind!!). Für die Nutzung der Diskussionsforen und für den Empfang des Newsletters ist es erforderlich, sich zu registrieren.

Transfusionsmedizinische Gespräche Hannover im Frühjahr 2016

Veranstaltet durch den BDT in Zusammenarbeit mit der Abtlg. für Transfusionsmedizin, Med. Hochschule Hannover, organisiert durch Prof. Th. Müller, Springe, und Prof. R. Blasczyk, Hannover,  findet am voraussichtlich am Freitag, den 12. Februar 2016 in Hannover (Ort wird noch bekannt gegeben) die nächste Fortbildung im Stile der ehemaligen Hannoverschen Transfusionsmedizinischen Gespräche (HTG) sowie die Mitgliederversammlung des BDT statt.

--> Programm und Anmeldung demnächst über diesen Link!   [pdf]

 

Ankündigung 13. Fortbildungsveranstaltung Klinische Hämotherapie am Mittwoch, den 7. September 2016

 

Nürnberg 2016  

 

Aktualisiert! 

Durchgeführt beim 49. DGTI-Jahreskongress in Nürnberg.

13. Zentrale Fortbildungsveranstaltung für transfundierende Ärztinnen und Ärzte, TV, TB, QB-Hämotherapie, Blutdepot- und Laborleiter.

Vorankündigung demnächst -->  hier klicken!! 

Weitere Beiträge werden nach Eingang kurzfristig eingestellt. 

Neues Patientenrechtegesetz (PRG) tritt in Kraft

Um Patienten bessere Möglichkeiten bei der Aufklärung und Behandlung zu bieten, wurde vom Gesetzgeber ein neues Gesetz erstellt, das sogenannte "Patientenrechtegesetz (PRG)". Die Vorarbeiten sind abgeschlossen. Das Gesetz ist sowohl durch den Bundestag als auch durch den Bundesrat ratifiziert worden. Nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger tritt es am 26.02.2013 in Kraft.

Das Gesetz wird verschiedene Aspekte bei der Patientenbehandlung berühren und zusätzliche Tätigkeiten im Bereich der Aufklärung zu medizinischen Therapien beinhalten.

Eine Übesicht dazu finden Sie unter den folgenden Links:

BMJ: Patientenrechtegesetz (...) tritt zum 26.02.2013 in Kraft

Patientenrechtegesetz (Referentenentwurf des BMJ als pdf) 

Bundesgesundheitsministerium: "Die Patientenrechte stärken"

Informationen der AOK zum Patientenrechtegesetz für ihre Patienten

 

Historie: Von der Blutübertragung zur Hämotherapie

50 Jahre

Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI)

   
Hier finden Sie einen sehr lesenswerten Artikel von A.W. Bauer, Medizinhistoriker, zur Geschichte der Transfusionsmedizin incl. 'Das Jubiläum der DGTI in medizin- historischer und bioethischer Perspektive'.

Link zum Artikel von A. W. Bauer (2004), Transfusion Medicine and Hemotherapy; Vol. 31; p.414f

Inhalt abgleichen